1867-2017 — 150 Jahre Schülerblasorchester

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr:

Bereits stattgefunden hat das Auftaktkonzert am 12. März unter dem Titel "Drummer's Car" - Schlagzeug-Workshop mit dem niederländischen Schlagzeuger und Komponist Folkert Buis mit besonderem Abschlusskonzert. Folkert Buis ist nicht nur ein professioneller Schlagzeuger und Percussionist sondern auch Komponist. Er schrieb extra für das 150-jährige Jubiläum eine Auftragskomposition als Geschenk der ehemaligen Kapellisten an das Schülerblasorchester. Im Abschlusskonzert des Workshops zeigten die Teilnehmer in den Räumlichkeiten der Lackiererei RAUE wie und was man mit Autos und Autoteilen als Percussioninstrumente noch alles anstellen kann und die niederländische Percussiongruppe HENGST präsentierte ihr Programm, mit dem sie bereits Preise in den Niederlanden gewannen. 
Mehr Fotos gibt es in der Facebook-Veranstaltung zu sehen. 

1. April "Frühjahrskonzert des Burgsteinfurter Blasorchesters"
Viele ehemalige Kapellisten haben nach ihrer Kapellenzeit in verschiedenen Burgsteinfurter Orchestern u.a. dem CVJM Posaunenchor und dem Burgsteinfurter Blasorchester (kurz BBO) ein neues musikalisches Zuhause gefunden. Fast 80% der Musiker des Burgsteinfurter Blasorchesters haben ihre musikalischen Wurzeln im Schülerblasorchester (der Kapelle) und spielen heute weiter in einem großen sinfonischen Blasorchester auf höchstem Niveau. Selbst Dirigent Martijn Blaak hat seine ersten Kontakte über das Schülerblasorchester nach Burgsteinfurt geknüpft. Als Mitglied und später auch als Dirigent des COV Wilhelmina Almelo besteht seit vielen Jahrzehnten eine enge Freundschaft zwischen den Orchestern.
In diesem Jahr präsentiert das BBO ein Programm klassischer, originaler und moderner Blasmusik unter dem Motto Earth, Wind(s) and Fire - die Elemente.
Samstag, 1.4.2017
20 Uhr Gymnasium Arnoldinum

4. April "Euphonie" - Konzert mit Euphonium und Flöte
Als Ehemalige spielen Inga ten Hagen und Musiklehrer des Arnoldinums Reinhold Schulte auf dem Instrument mit dem die musikalische Karriere von Volker Leiß im Schülerblasorchester begann, dem Euphonium. Den zweiten Teil des Konzerts bestreiten dann Volker Leiß selbst, gemeinsam mit Hans-Ralf Waterkamp auf Blockflöte und Gitarre.
Dienstag, 04.04.2017
20 Uhr Tanzschule Michael, Goldstraße 14, 48565 Steinfurt

2. Mai "Holzbläser Oktett" im Alten Rathaus
Viele Ehemalige des Schülerblasorchesters haben ihr Hobby auch nach ihrer Kapellenzeit noch weiter verfolgt und ein paar von Ihnen haben sich auch im Holzbläser Oktett der Musikschule Steinfurt wiedergefunden.
Dienstag, 2.5.2017
20 Uhr Konzert im Alten Rathaus zu Burgsteinfurt
 
20. Mai "Acoustic FoRCe" | Unplugged - Formation im Eppings Biercafe
Irgendwoher muss die Musikalität der Kapellisten ja kommen... Elternvertreter Carsten Libau tritt mit seiner unplugged Cover-Band und tatkräftiger Unterstützung durch weitere Eltern und Ehemalige in der Burgsteinfurter Kneipen-Szene auf.
Samstag, 20.5.2017
21.30 Uhr Acoustic FoRCe, Eppings Biercafe Markt 20, 48565 Steinfurt
www.acousticforce.de

10. Juni 2017 "Blechschaden in der Werkstatt Wiedemeier" - Hornworkshop und Abschlusskonzert!
Das Hornregister des Schülerblasorchesters war immer schon ein außergewöhnliches. In den 80ziger Jahren gewann das damalige Hornquintett des Schülerblasorchesters sogar Preise bei Jugend Musiziert. Die ehemalige Kapellistin Elke Schulze-Höckelmann hat ihr früheres Hobby zum Beruf gemacht und ist heute mit ihrem Horn auf den großen Bühnen unterwegs. Bei Interesse zur Workshopteilnahme schreiben Sie gerne eine Mail an mail@schuelerblasorchester.de.
Samstag, 10.6.2017
17 Uhr Abschlusskonzert des Hornworkshops mit Elke Schulze-Höckelmann
Tankstelle Wiedemeier, Hollich 167 48565 Steinfurt
 
Festwochenende vom 15. bis zum 18. Juni 2017
 
Donnerstag, 15. Juni
11 Uhr Probe des Ehemaligenorchesters, Aula Gymnasium Arnoldinum
17 Uhr Auftaktveranstaltung der Jubiläumsfeierlichkeiten in der Aula des Gymnasium Arnoldinum mit anschließendem Sektempfang

Freitag, 16. Juni
ab 10 Uhr Festmarsch in die und Konzerte in der Burgsteinfurter Innenstadt. Um ca. 12.30 Uhr findet das große Konzert des Ehemaligen Orchesters auf dem Marktplatz statt. Abschließend Marsch auf das Schloss Steinfurt und Empfang der Grußworte des Fürstenhauses.
20 Uhr Eventkonzert für Jedermann mit der "Blassportgruppe" - Musik-Comedy aus Mannheim in der Aula des Gymnasium Arnoldinum.
 
Samstag, 17. Juni
14 Uhr  Familiennachmittag am Arnoldinum mit Schulführung, Kaffee, Kuchen, Hüpfburg, großem gemeinsamen Musizieren usw.
Abends Jubiläumsball und großes Stiftungsfest im Martin-Luther-Haus mit der Volker Leiß Band, dem DJ Team Flash und Special Guests am DJ Pult

Sonntag, 18. Juni
16 Uhr Konzert des Schülerblasorchesters im Schloss Steinfurt anlässlich des Schlösser- und Burgentages

Änderungen des Programms vorbehalten!