Die CD des Schülerblasorchesters

Nachdem das Schülerblasorchester im Verlaufe der Zeit bereits drei Langspielplatten und eine Single heraus gebracht hatte, war es 1995 an der Zeit, sich der Innovation der Technik zu öffnen.

  So erschien im Herbst 1995 die erste CD des Orchesters. Diese CD, die unter der Leitung des damaligen Dirigenten Tobias Raue in der Landesmusikakademie in Heek aufgenommen wurde, beinhaltet eine bunte Mischung des Repertoires.

Mit Stücken wie z.B. „One Moment in Time“, „Oregon“, „Starlight Express“ und dem Laugh`n Charleston wird diese CD mit Sicherheit jeden Musikgeschmack treffen.

Informationen zur jüngsten CD des Schülerblasorchesters gibt es hier.

Das Cover wurde von
Heinz Huwe entworfen

Ausschnitt aus der CD